Jede Jeck is von woanders – aber auch Immis feiern gerne Karneval.

Logo Immisitzung

“Sie stellen sich noch beim Bäcker an?“ fragte 2010 die Präsidentin der Immisitzung. “Also ich schließe die  Augen, bete leise murmelnd die erste Sure des Koran. Dann ist der Laden leer,  und die Brötchen muss ich auch nicht zahlen,“ so Katja Solange Wiesner,  Kölnerin mit Kameruner Wurzeln.

Immisitzung 2020

Bei der Immisitzung sind Akteure aus aller  Welt dabei: Türkei, Griechenland, Brasilien, Russland, Ägypten und gedanklich  von noch weiter her: aus Westfalen. Immis sind in Köln die Zugereisten – und  sie haben es ja auch schwer: Sitten, die sie nicht verstehen, Liedgut,  welches offenbar jeder kennt – nur der oder die Immi nicht.

Kölns internationalste Karnevalssitzung steht für Kabarett mit rasanter Bühnenkomik, internationaler Musik und ausgelassener Feierlaune. Einzigartig ist das multikulturelle Ensemble mit Künstlern aus aller Welt.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner